Arbeitsgruppe Onkologische Therapieprotokolle im Internet - Informationen

Bericht der Arbeitsgruppe vom November 2009

Das Projekt „Onkologische Therapieprotokolle im Internet - ONKOPTI“ innerhalb des ONKODIN –Projektes (www.onkodin.de) wurde in den letzten 12 Monaten überarbeitet und erheblich erweitert. Insbesondere die Verwendung einer neuen Softwaretechnologie ermöglichte eine wesentlich schnellere Performance des Systems. Die Neuprogrammierung und Umsetzung erfolgte durch das Fraunhofer-Institut Kaiserslautern, IESE, AG Processes and Measurement. Dadurch konnte die modulare Struktur des Protokollaufbaus verbessert werden. Eine Verlinkung mit relevanten Basisinformationen zu Medikamenten und Studienergebnissen wurde implementiert.
Die Arbeitsgruppe wurde um vier Pharmazeuten erweitert, die für die Basisinformationen der Medikamente zuständig sind. Workflows zur Qualitätssicherung bei der Eingabe von Basisdaten und der Protokollgenerierung wurden definiert. Mehrere klinische Kooperationspartner wurden als Autoren und Reviewer gewonnen. 
Aktuell werden die Substanzen und Protokolle zur Tumoren des Gastrointestinaltraktes bearbeitet und die verschiedenen Varianten der Protokollausgaben entwickelt.