Arbeitsgruppe Onkologische Therapieprotokolle im Internet - Informationen

Bericht der Arbeitsgruppe vom November 2010

Das Projekt „Onkologische Therapieprotokolle im Internet - ONKOPTI“ innerhalb des ONKODIN –Projektes (www.onkodin.de) wird in Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut Kaiserslautern, IESE, AG Processes and Measurement weiterentwickelt. In mehreren Arbeitstreffen  wurden Details der Datenbanken und Protokollausgaben definiert, die Arbeitsergebnisse bewertet und weiterentwickelt.

Ein gemeinsames Arbeitstreffen mit den onkologischen Pharmazeuten im Rahmen des ONKOPTI-Projektes fand am 9.4.2010 im Fraunhofer-Institut IESE in Kaiserslautern statt. Es entstehen derzeit verschiedene Varianten der Protokollausgaben mit den folgenden Angaben wie z.B.

Bezeichnung Inhalt Merkmal
Minimal Angaben von Indikation, Substanzen ohne Dosierung frei im Internet verfügbar
Kurz Angaben von Indikation, Substanzen mit Dosierung, Publikation Zur Schnellsuche für Experten
Standard Angaben von Indikation, Empfehlungen durch Fachgesellschaften, Substanzen mit Dosierung, Begleit- und Supportivtherapie, Zeitfolge, Publikation, Warnhinweise Basis für konkrete Verordnung
Komplett Zusätzlich zum Standard, weitere Angaben zu den Substanzen, weitere Literatur etc. Zur vollständigen Information der Anwender

 

 










Die Protokolle werden sowohl als PDF und Excel-Dateien für die konkrete Anwendung verfügbar sein.

Nach Fertigstellung der Ausgabevarianten sind als nächster Schritt ab Herbst 2010 konkrete Kooperationen mit AGs und Studiengruppen geplant, um Therapieprotokolle auszuwählen und zu klassifizieren.