Arbeitsgruppe Endokrine Tumoren - Informationen

Bericht der Arbeitsgruppe vom November 2013

Die Arbeitsgruppe „Endokrine Tumoren“ beschäftigt sich seit einigen Jahren schwerpunktmäßig mit Tumoren der Nebenniere und der Schilddrüse. Sie verfügt aktuell über knapp 100 Mitglieder, wobei ca. 10 aktiv an der Studiengestaltung und -durchführung mitwirken. Zusätzlich sind ca. 150 AIO Mitglieder als „Interessierte“ gemeldet.

Anfang 2013 wurde mit der Rekrutierung der FIRST-MAPPP-Studie begonnen, so dass aktuell insgesamt 5 AIO-assoziierte Studien (s.unten) laufen.
Aus den bisherigen Projekten konnten im Jahr 2013 fünf weitere Studien publiziert werden (s. Aufstellung am Ende des Texts).

Übersicht über die aktuell laufenden AIO-assozierte Studien:

1. Thyradox-Studie. In dieser deutschen Multicenter-Phase I Studie wird Everolimus (RAD001) plus Doxorubicin beim therapierefraktären Schilddrüsenkarzinom getestet. Koordinator: Prof. Schmoll / PD Dr. Kegel, Halle.
2. Panthera-Studie. Nationale Multicenter-Phase II Studie (Pemetrexed + Paclitaxel) beim radiojod-refraktären differenzierten und anaplastischen Schilddrüsenkarzinom. Koordinator: Prof. Hartmann, Kiel.
3. ADIUVO-Studie (Phase III) – Adjuvante Therapiestudie (Mitotane vs. „nur“ Nachbeobachtung) beim Nebennierenkarzinom mit niedrigem-bzw. mittlerem Rezidivrisiko. Koordinator: Prof. Fassnacht, München
4. ENSAT European Adrenocortical Carcinoma Registry – Diese aus dem deutschen Nebennierenkarzinom-Register hervorgegangene europaweite Beobachtungsstudie zur Diagnostik und Therapie beim Nebennierenkarzinom läuft seit 2003 bzw. 2011 und erfasst sehr detailliert alle Patienten mit Nebennierenkarzinom. Mit inzwischen knapp 1500 erfassten Patienten ist dieses Register die größte Datenbank mit genauer klinischer Charakterisierung weltweit. Koordination: Prof. Dr. M. Fassnacht, München.
5. FIRST-MAPPP-Studie – Weltweit erste randomisierte Phase IIa/b Studie beim metastasierten Phäochromozytom und Paragangliom (Sunitinib vs. Placebo). Studienbeginn Januar 2013. Koordination: Prof. Dr. M. Fassnacht, München

 

 










Publikationen
mit Beteiligung der Arbeitsgruppe Endokrine Tumoren 2012/13

Reibetanz J, Jurowich C, Erdogan I, Nies C, Rayes N, Dralle H, Behrend M, Allolio B, Fassnacht M 2012 Impact of Lymphadenectomy on the Oncologic Outcome of Patients with Adrenocortical Carcinoma. Ann Surg. 255(2):363-369

Herrmann LJ, Heinze B, Fassnacht M, Willenberg HS, Quinkler M, Reisch N, Zink M, Allolio B, Hahner S. 2012 TP53 Germline Mutations in Adult Patients with Adrenocortical Carcinoma.J Clin Endocrinol Metab. 97(3):E476-85

Fassnacht M, Terzolo M, Allolio B, Baudin E, Haak H, Berruti A, Welin S, Schade-Brittinger C, Lacroix A, Jarzab B, Sorbye H, Torpy DJ, Stepan V, Schteingart DE, Arlt W, Kroiss M, Leboulleux S, Sperone P, Sundin A, Hermsen I, Hahner S, Willenberg HS, Tabarin A, Quinkler M, de la Fouchardière C, Schlumberger M, Mantero F, Weismann D, Beuschlein F, Gelderblom H, Wilmink H, Sender M, Edgerly M, Kenn W, Fojo T, Müller HH, Skogseid B; the FIRM-ACT Study Group. 2012 Combination Chemotherapy in Advanced Adrenocortical Carcinoma. N Engl J Med 366 (23): 2189-97

Kroiss M, Quinkler M, Johanssen S, van Erp NP, Lankheet N, Pöllinger A, Laubner K, Strasburger C, Hahner S, Müller HH, Allolio B, Fassnacht M 2012 Sunitinib in refractory adrenocortical carcinoma - a phase II single arm open label trial. J Clin Endocrinol Metab 97(10):3495-503

Erdogan I, Deutschbein T, Jurowich C, Kroiss M, M. Q, J. W, Willenberg HS, Beuschlein F, Fottner C, Brix D, Fenske W, Reibetanz J, Allolio B, Fassnacht M 2013 The role of surgery in the management of recurrent adrenocortical carcinoma. J Clin Endocrinol Metab 98(1):181-91

Chortis V, Taylor AE, Schneider P, Tomlinson JW, Hughes BA, O'Neil DM, Libé R, Allolio B, Bertagna X, Bertherat J, Beuschlein F, Fassnacht M, Karavitaki N, Mannelli M, Mantero F, Opocher G, Porfiri E, Quinkler M, Sherlock M, Terzolo M, Nightingale P, Shackleton CH, Stewart PM, Hahner S, Arlt W. 2013 Mitotane therapy in adrenocortical cancer induces CYP3A4 and inhibits 5α-reductase, explaining the need for personalized glucocorticoid and androgen replacement. J Clin Endocrinol Metab 98(1):161-71

Kreissl MC, Schirbel A, Fassnacht M, Haenscheid H, Verburg FA, Bock S, Saeger W, Knoedler P, Reiners C, Buck AK, Allolio B, Hahner S. 2013 [123I]Iodometomidate Imaging in Adrenocortical Carcinoma. J Clin Endocrinol Metab. 98(7):2755-64

Terzolo M, Baudin E, Ardito A, Kroiss M, Leboulleux S, Daffara F, Perotti P, Feelders RA, Devries JH, Zaggia B, De Francia S, Volante M, Haak HR, Allolio B, Al Ghuzlan A, Fassnacht M, Berruti A. 2013 Mitotane levels predict the outcome of patients with adrenocortical carcinoma treated adjuvantly following radical resection. Eur J Endocrinol. 2013 Jul 29;169(3):263-70

Kerkhofs TM, Baudin E, Terzolo M, Allolio B, Chadarevian R, Mueller HH, Skogseid B, Leboulleux S, Mantero F, Haak HR and Fassnacht M. 2013 Comparison of Two Mitotane Starting dose Regimens in Patients with Advanced Adrenocortical Carcinoma. J Clin Endocrinol Metab. epub 30.9.2013