Arbeitsgruppe ZNS/Meningeosis - Informationen

Bericht der Arbeitsgruppe vom November 2014

Mitglieder der AG haben in 2014 AIO-assoziierte Studien geplant bzw. bereits begonnen.

ZNS-Lymphome: Zur Beurteilung der Behandlungspraxis des ZNS-Befalls aggressiver Lymphome in der täglichen Routine wurde eine Registerstudie im Januar 2011 initiiert. Erfasst werden soll der Krankheits- und Behandlungsverlauf von 100 Patienten. Die Studie läuft weiter. Studienleiterin PD Dr. A. Korfel, Berlin.

Die erste Phase II Studie mit Cabazitaxel bei Patienten mit rezidivierten oder progredienten Hirnmetastasen und Mammakarzinom oder Bronchialkarzinom steht vor dem Start.

Es erfolgte eine Mitarbeit an der AWMF-Leitlinie für Hirnmetastasen und Meningeosis neoplastica (AWMF-Registernummer: 030/060), die am 1.März 2014 publiziert wurde.

Publikationen

AWMF S2-Leitlinie Hirnmetastasen und Meningeosis Neoplastica
http://www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/030-060.html