Interdisziplinäre Arbeitsgruppe Nierenzellkarzinom – IAG-N: Wir über uns

Die IAG-N ist eine interdisziplinär zusammengesetzte Gruppe der Deutschen Krebsgesellschaft, die sich mit der Diagnostik und Therapie des Nierenzellkarzinoms befasst.

Mitglieder der Arbeitsgruppe sind Vertreter der klinischen Disziplinen Urologie, internistische Onkologie, (Thorax-) Chirurgie, Pathologie und Immunologie sowie Grundlagenforscher für diese Tumorentität. Eine Erweiterung der Gruppe um Vertreter der diagnostischen Radiologie, der Radioonkologie sowie der Bereiche Quality of Life und Outcome Research wird aktiv vorangetrieben.

Ziel der Gründung der Interdisziplinären Arbeitsgruppe Nierentumoren (IAG-N) war es, klinische und präklinische Fachgruppen zu verbinden und zu vernetzen, sodass beide Seiten von neuen Impulsen profitieren. Besonders im Fokus stand die Notwendigkeit, grundlagenwissenschaftliche Aspekte in klinische Studien zu integrieren.