Ihre Suchanfrage:


Newsletteranmeldung

ESMO WORLD CONGRESS ON GASTROINTESTINAL CANCER 2021

30.06.2021 - 03.07.2021

Barcelona, Spain
mehr

Frankfurt Cancer Conference 2021

24.08.2021 - 26.08.2021

Campus Westend, Casino, Goethe-Universität Frankfurt am Main.
mehr
Infotext (deutsch)

AIO-PREISE

Ausschreibung AIO-Wissenschaftspreis 2021

Der AIO –Wissenschaftspreis wird ausgeschrieben  für innovative Arbeiten zu den Themen Pathogenese,  Pathophysiologie, diagnostische und prognostische Faktoren sowie Therapie maligner, solider Tumoren.

Der AIO-Wissenschaftspreis wird zu gleichen Teilen an den Autor mit der besten Publikation zur „Krebsentstehung und zu innovativen Entwicklungen in der Krebsbehandlung“ (präklinischer Teil)
bzw.  zur „Klinischen Krebsforschung“ (klinischer Teil) verliehen.

Die zur Publikation führenden Arbeiten sollen schwerpunktmäßig in Deutschland durchgeführt worden sein und müssen im Zeitraum 01.07.2020 bis 30.06.2021
in einem peer-Review-Journal erschienen oder zur Publikation angenommen sein.

Die Ausschreibung ist offen für alle wissenschaftlichen Arbeiten aus den Bereichen
klinische und translationale Onkologie.
Eine Bewerbung für den AIO-Wissenschaftspreis schließt die Bewerbung für
andere Ausschreibungen mit der eingereichten Arbeit aus.

Der  AIO-Wissenschaftspreis ist die höchste wissenschaftliche  Auszeichnung der AIO.
Der Preis ist mit 2.000 € dotiert. Eine Altersbegrenzung besteht nicht.
Die Verleihung ist anlässlich der AIO-Herbsttagung geplant.
Einsendeschluss der Bewerbungen ist der 31.08.2021.

Ihre Bewerbung ergänzt mit Ihrem Lebenslauf senden Sie bitte per Email an:
Prof. Dr. med. Anke Reinacher-Schick , Vorsitzende der AIO
AIO in der Deutschen Krebsgesellschaft e.V.
Kuno-Fischer-Straße 8, 14057 Berlin
www.aio-portal.de
Telefon: 030-322932933    
E-Mail: aio@krebsgesellschaft.de

SATZUNG AIO-WISSENSCHAFTSPREIS

.

Ausschreibung Young Scientist Award 2021 - NEU

Die AIO in der Deutschen Krebsgesellschaft e.V., schreibt in diesem Jahr erstmals einen Young Scientist Award aus für innovative Arbeiten auf dem Gebiet der medizinischen Onkologie. Dies schließt alle Schwerpunkte und Themen zur Pathogenese, Pathophysiologie, diagnostische und prognostische Faktoren sowie Therapie und Nachsorge maligner, solider Tumoren ausdrücklich ein. Dieser Preis dient der Förderung des wissenschaftlichen, onkologischen Nachwuchses.

Der Young Scientist Award der AIO ist mit 5.000 Euro dotiert und geht an den Autor oder die Autorin mit der besten Publikation zu den o.g. genannten Schwerpunkten.

Teilnahmeberechtigt sind junge onkologisch tätige Ärztinnen und Ärzte bis max. 45 Jahre, die sich präferentiell in der Ausbildung befinden und noch nicht in leitendender Position tätig sind. Bereits habilitierte oder in leitender Position tätige junge onkologisch tätige Ärztinnen und Ärzte unter 45 Jahre sind von der Ausschreibung ausgeschlossen.

Die eingereichten wissenschaftlichen Originalarbeiten müssen im Vorjahr ab dem 01.07. oder bis zum 30.06. des Verleihungsjahres in einem peer-Review-Journal erschienen oder zur Publikation angenommen sein.

Die Verleihung ist anlässlich der AIO-Herbsttagung geplant.
Einsendeschluss der Bewerbungen ist der 31.08.2021.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Email an:
Prof. Dr. med. Anke Reinacher-Schick , Vorsitzende der AIO
AIO in der Deutschen Krebsgesellschaft e.V.
Kuno-Fischer-Straße 8, 14057 Berlin
www.aio-portal.de
Telefon: 030-322932933    
E-Mail: aio@krebsgesellschaft.de

SATZUNG YOUNG SCIENTIST AWARD

.

Preisträger 2002 bis 2020

Verleihung des AIO-Wissenschaftspreises