Arbeitsgruppe Urothelkarzinom - Informationen

Informationen 2018

Die Blasenkarzinomgruppe wurde im November 2017 gegründet. Zur Sprecherin wurde Frau Prof. Maike de Wit  und zur Stellvertreterin Frau Prof. Gunhild von Amsberg gewählt.

Die Mitglieder entschieden sich, sich an der Titan-Studie der AUO zu beteiligen.
Weitere Studien konnten bisher nicht initiiert werden. Es wird ein Register zur Erfassung der Therapie von Blasenkarzinomen etabliert. Dieses ist jedoch derzeit noch nicht aktiv.
Die Arbeitsgruppe arbeitet an weiteren Studien und freut sich über Vorschläge und Rückmeldungen.